Ergebnis

Strategie Check Wald & Holz 4.0: Identifizieren Sie Ihre strategischen Handlungsfelder

Die BFH hat im Rahmen der Initiative Wald & Holz 4.0 ein Vorgehen entwickelt, das die Unternehmen der Holzbranche im Prozess der Geschäftsmodellinnovation unterstützt. Als Kernstück des Vorgehens dient der online verfügbare Strategie Check Wald & Holz 4.0. Dieser richtet sich spezifisch an die Holzbranche und berücksichtigt ihre strukturellen Eigenheiten und ihr Umfeld.

Der Strategie Check Wald & Holz 4.0 verfolgt eine gesamtheitliche Betrachtung hinsichtlich digitaler Transformation und BIM und behandelt folgende Fragen: Art und Mix der Angebote, Charakteristiken der Leistungserbringung, Optimierungspotenziale und Datenvernetzung, Ausgestaltung des Marketings sowie Ausprägung der grundlegenden Kundenbedürfnissen.

 

Ziel des Strategie Checks Wald & Holz 4.0

Mit diesem Check unterstützt Sie die Berner Fachhochschule dabei:

  • sich strukturiert und effizient mit relevanten strategischen Gesichtspunkten, insbesondere auch im Zusammenhang mit der Digitalisierung, auseinanderzusetzen,
  • das aktuelle Geschäftsmodell Ihres Unternehmens und eines möglichen zukünftigen Geschäftsmodells zu beschreiben,
  • Ihre möglichen strategischen Handlungsfelder zu identifizieren.

Benchmarks mit Durchschnittswerten der Branchen sind in Planung.

Login beantragen

Die Zustellung der Login-Daten erfolgt innerhalb eines Arbeitstages per E-Mail.

Resultat

Sie erhalten einen PDF-Report, welcher nebst einer Auflistung Ihrer Antworten auch eine grafische Darstellung der Resultate mit Ihrem Unternehmensprofil heute und in der Zukunft beinhaltet.

Version

Bei der Webumsetzung handelt es sich um einen ersten Prototypen. Die Benutzerfreundlichkeit wird bei gleich bleibendem Inhalt im Folgeprojekt verbessert.

Kosten

Der Strategie Check Wald & Holz 4.0 steht den Unternehmen der Schweizer Holzwirtschaft kostenlos zur Verfügung.

Unterstützende Unterlagen zum Check

Als Hilfestellung hat die BFH wesentliche Veränderungen und Trends in der Geschäftsmodellumgebung auf verschiedenen Ebenen im Rahmen der Initiative Wald & Holz 4.0 identifiziert. Auf dieser Basis wurden mit Blick auf das Jahr 2030+ Hypothesen und fünf Zukunftsszenarien für Unternehmen der Schweizer Holzwirtschaft abgeleitet und mögliche Geschäftsmodelle beispielhaft umrissen.

Die Daten stehen Ihnen hier als PDF zum Download zur Verfügung.