Themen

Experten und Statements

Zu Beginn der Initiative wurden die Auswirkungen der digitalen Transformation auf die Unternehmen der Holzbranchen beleuchtet. Um möglichst breite Erkenntnisse zu gewinnen, führten wir strukturierte Interviews mit Experten ausserhalb der Holzwirtschaft durch.  Hier finden Sie einige ausgewählte Zitate unserer Interviewpartner:

MarkusChristen_400x400
Mock_400x400
Martin Neff_Raiffeisen_400x400
Donato Scognamiglio_400x400
Stephan Sigrist_WIRE_neu_400x400
Reinhard Geissbauer_PWC_400x400
LUZERN, 09. MAI 2018 - LUZERNER KANTONALBANK VR - GL: Franz Grueter, Verwaltungsrat LUKB an Photosession Verwaltungsrat und Geschaeftsleitung Luzerner Kantonalbank. Auftrag: Ursi Ineichen, Kommunikation LUKB.
ths/Photo by: THOMI STUDHALTER / LUKB
juergen_schmidhuber_neu1_400X400
Marco_Schneider_Fraunhofer_400x400
Daniel Stock_400x400
Stefan Breit_GDI_400x400
Max Klaus_MELANI_400x400
Reinhard Riedl_BFH_400x400
Reto Schmid_Hausformat_400x400

Themen und Priorisierung

Die Ergebnisse aus den Experteninterviews sowie den umfassenden Recherchen führten zu einer Vielzahl von Themen in den Bereichen «Technologie und Prozesse», «Produkte, Services und Geschäftsmodelle» sowie «Arbeits-, Betriebs- und Branchenstrukturen». Diese wurden im Rahmen der Workshops mit den Partnern der Initiative vertieft:

Lösungsansätze

Auf dieser Grundlage folgte die Entwicklung konkreter Anwendungsszenarien, welche die künftigen Möglichkeiten chancenorientiert aufzeigten. Insgesamt elf Themen aus den drei Themenbereichen wurden von den Partnern der Initiative ausgewählt und anschliessend von der BFH hinsichtlich deren Herausforderungen und möglichen Lösungsansätzen vertieft. Während der letzten Etappe der Initiative werden nun für die folgenden sechs Themen konkrete Instrumente entwickelt:

AuftragsabwicklungimBauwesen
DatenaustauschProduktionsnetzwerk
ZukünftigeGeschäftsmodelle
Kundenbedürfnisse
Digitale VerbindungWald
KompetenzfürZukunft-11
weitereThemen